Login
Close

OLG Rostock urteilt zu kommunalen Tochterunternehmen

Das OLG Rostock setzt sich in einer jüngeren Entscheidung sehr ausführlicher und beinahe lehrbuchartig mit der Frage auseinander, wann kommunale Wohnungsbaugesellschaften ans Vergaberecht gebunden sind (Beschluss vom 02.10.2019 – Az. 17 Verg 3/19). Auch sonstige kommunale Gesellschaften und Unternehmen, wie beispielsweise Stadtwerke, sollten bei den Entscheidungsgründen aufhorchen, um keine „bösen Überraschungen“ zu erleben.

Nur Kunden können Premium-Artikel lesen

  • Erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln ohne Limit
  • Beziehen Sie unser gedrucktes Fachmagazin mit tieferen Einblicken und Analysen
  • Kommentieren Sie Fachbeiträge
  • Gestalten Sie Ihren individuellen Newsletter
Navigation
Copyright © 2020 www.supply-magazin.de Alle Rechte vorbehalten Über uns AGB Widerrufsbelehrung Datenschutzhinweise Mediadaten