Login
Close

Neue Ausschreibungen für Wind und Solar

Am 1. Oktober 2018 wird es wieder zwei Ausschreibungen für Wind- und Solarparks geben. Das teilte die Bundesnetzagentur gestern (15. August) mit. Für Windenergieanlagen an Land beträgt das Höchstgebot im Jahr 2018 nach Festlegung der Bundesnetzagentur 6,30 ct/kWh. Die Gebote mit dem niedrigsten Gebotswert erhalten den Zuschlag, bis das Volumen der Ausschreibungsrunde erreicht ist: Für diese Runde beträgt das Ausschreibungsvolumen 670.161 Kilowatt.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag: Topagrar.online

0 Kommentare

Mehr in der Storyline Erneuerbare Energien

Navigation
Copyright © 2021 www.supply-magazin.de Alle Rechte vorbehalten Über uns AGB Widerrufsbelehrung Datenschutzhinweise Mediadaten