Login
Close

Der Marktpreis im öffentlichen Preisrecht

Was ist ein Marktpreis – wann liegt ein solcher vor? Die Antwort auf diese Frage ist gar nicht so einfach. Spricht man die volkswirtschaftliche, vergaberechtliche oder preisrechtliche Definition an? So mag der eine sagen: „Ich realisiere doch ähnliche Preise wie meine Wettbewerber – also habe ich einen Marktpreis“. Der andere sagt: „Ich habe an einer Ausschreibung teilgenommen und diese gewonnen – das Ergebnis ist doch ein Marktpreis“.

Nur Kunden können Premium-Artikel lesen

  • Erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln ohne Limit
  • Beziehen Sie unser gedrucktes Fachmagazin mit tieferen Einblicken und Analysen
  • Kommentieren Sie Fachbeiträge
  • Gestalten Sie Ihren individuellen Newsletter
Navigation
Copyright © 2020 www.supply-magazin.de Alle Rechte vorbehalten Über uns AGB Widerrufsbelehrung Datenschutzhinweise Mediadaten