Login
Close

Aufhebungsgrund „Corona“-Auswirkungen?

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie bringen auch für die Beschaffungsvorhaben der öffentlichen Hand zahlreiche Herausforderungen mit sich. Jüngst hatte sich die Vergabekammer des Bundes (VK Bund, vgl. Beschluss vom 06.05.2020 – VK 1-32/20) mit der folgenden Frage zu befassen: Darf ein bereits begonnenes Vergabeverfahren aufgehoben werden, weil sich durch Corona die ursprünglichen Rahmenbedingungen des Beschaffungsvorhabens nachträglich geändert haben?

Nur Kunden können Premium-Artikel lesen

  • Erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln ohne Limit
  • Beziehen Sie unser gedrucktes Fachmagazin mit tieferen Einblicken und Analysen
  • Kommentieren Sie Fachbeiträge
  • Gestalten Sie Ihren individuellen Newsletter
Navigation
Copyright © 2020 www.supply-magazin.de Alle Rechte vorbehalten Über uns AGB Widerrufsbelehrung Datenschutzhinweise Mediadaten