Login
Close
Pflicht mit vielen Spielräumen Alexander Weyland, Leiter der Abteilung Beschaffung/ Vergabestelle Helmholtz-Zentrum für Informationssicherheit.CISPA GmbH Die Pflicht zur elektronischen Vergabe als Damoklesschwert über dem (noch) vorhandenen Wettbewerb? Eine Betrachtung der zulässigen Formvorschriften entsprechend § 38 Abs. 4 UVgO verbunden mit einem kurzen Ausblick auf rechtskonforme Verfahrenseffizienz im „Covid-19-Krisenmodus“ weiter Die Leistungsbeschreibung richtet sich an Fachleute! RA Michael Werner, Syndikusrechtsanwalt DEGES GmbH, Berlin premium Das OLG Frankfurt hat mit Beschluss vom 05.11.2019 – 11 Verg 4/29 folgendes entschieden: Wenn in der bautechnischen Praxis ein Vorverständnis über den Qualitätsstandard eines Systems besteht (hier: Korrosionsbewehrung von Betonfertigteilen), dann ist dies ein… weiter Der Marktpreis im öffentlichen Preisrecht Michael Singer, Beratung und Seminare öffentliches Preisrecht und Preisprüfung premium Was ist ein Marktpreis – wann liegt ein solcher vor? Die Antwort auf diese Frage ist gar nicht so einfach. Spricht man die volkswirtschaftliche, vergaberechtliche oder preisrechtliche Definition an? So mag der eine sagen: „Ich realisiere doch ähnliche Preise… weiter
Wieviel Vergaberecht benötigen Bieter? premium Hätten Sie als Auftraggeber mehr Kenntnis des Vergaberechts auf Bieter-Seite? Die Bundesregierung hält das für unnötig. Ihre Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP lautet in diesem Fall: „Detaillierte Kenntnisse des Vergaberechts für Unternehmen nicht… weiter Änderung von Auftragsbedingungen vor Zuschlagserteilung Dr. Lars Hettich, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Vergaberecht bei BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Düsseldorf premium Nicht selten erkennen Auftraggeber erst kurz vor Auftragserteilung, dass die ursprünglich ausgeschriebenen Auftragsbedingungen in dem einen oder anderen Punkt an die tatsächlichen Begebenheiten angepasst werden müssen. Die Änderungen erfolgen dann exklusiv in… weiter Ankündigung des Zuschlagszeitpunktes gegenüber den unterlegenen Bietern Folgen einer „Vertragsmodifikation“ im Zuschlagsschreiben OLG Rostock urteilt zu kommunalen Tochterunternehmen premium Das OLG Rostock setzt sich in einer jüngeren Entscheidung sehr ausführlicher und beinahe lehrbuchartig mit der Frage auseinander, wann kommunale Wohnungsbaugesellschaften ans Vergaberecht gebunden sind (Beschluss vom 02.10.2019 – Az. 17 Verg 3/19). Auch… weiter

SUPPLY - Magazin N° 01

Probeheft

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, kostenlos und unverbindlich ein
SUPPLY-Probeheft zu bestellen.

SUPPLY-Newsletter

Veranstaltungskalender

Verpassen Sie keine wichtigen Veranstaltungen in Ihrer Nähe:
Zu den Veranstaltungen geht's hier...

Ihr Gratis Online-Lesezugriff auf unserem Vergabe-Newsportal

www.supply-magazin.de | Das Newsportal rund um das Thema Vergabe
  • Zugriff auf alle freigeschalteten Artikel.
  • Jeden Monat 1 Premiumartikel lesen.
  • Beiträge kommentieren.
  • Individuellen Newsletter gestalten.
Jetzt kostenfrei anmelden

Heftarchiv SUPPLY

Alle Ausgaben unseres Fachmagazins
finden Sie hier...

Seit 1898 - Ihr kompetenter Partner für Ausschreibungen

Wir bieten Ihnen täglich lukrative Aufträge!
http://www.submission.de

Navigation
Copyright © 2020 www.supply-magazin.de Alle Rechte vorbehalten Über uns AGB Widerrufsbelehrung Datenschutzhinweise Mediadaten