Login
Close

Erneuerbare Energien

E-Mobilität - Ein kommender Milliardenmarkt E-Mobilität In den Ballungsräumen wollen immer mehr Verkehrsunternehmen den Elektrobus anschaffen. Das aber ist in mehrfacher Hinsicht eine Mammutaufgabe. weiter
Hamburger Betriebe bewerten Auswirkungen der Energiewende positiv Flagge Hamburg - Quelle: fotolia.de - yui Hamburg, 19. September 2017 – Die Hamburger Unternehmen bewerten die Auswirkungen der Energiewende auf ihre Wettbewerbsfähigkeit deutlich positiver als der Bundesdurchschnitt. Das geht aus dem sechsten Energiewendebarometer hervor. „Die Energiebranche… weiter
Ergebnisse der ersten Ausschreibung für Biomasse Biogas Die Bundesnetzagentur hat heute bei der ersten Ausschreibung für Biomasseanlagen 24 Gebote mit einem Gebotsumfang von 27.551 Kilowatt bezuschlagt. "Bereits im Vorfeld wurde in der Branche erwartet, dass nur wenige Gebote eingehen werden. Dies hat sich… weiter
Kritik an Windenergie-Ausschreibung erneuerbare-energie Berlin, 29.08. - Nach der 2. Ausschreibung für die Windenergie an Land zeigt sich, dass der Systemwechsel zur wettbewerblichen Preisfeststellung in dem für die internationale Leistungsstärke essentiellen deutschen Heimatmarkt schnell korrigiert werden muss.… weiter
DIHK-Leitfaden zu Ausschreibungen bei Biogasanlagen Biogas Berlin, 14.Juli: Anderthalb Monate vor dem Gebotstermin für die erste Ausschreibung im Bereich Biomasseanlagen hat der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) gemeinsam mit dem Fachverband Biogas e.V. ein Informationspapier herausgegeben. Darin… weiter
Ausschreibung für Biomasseanlagen Biomasse Die Bundesnetzagentur hat am 06.07. die erste Ausschreibungsrunde für Biomasseanlagen für den Gebotstermin 1. September 2017 eröffnet. Mit dem neuen EEG hat der Gesetzgeber auch die Förderung der Biomasse auf eine wettbewerbliche Ermittlung umgestellt.… weiter
"Unternehmen müssen grün und nachhaltig denken! Supply-Redakteur Andreas klose (rechts) im Gespräch mit Andreas Seegers, Vorstand der ISPEX AG. premium Die umfangreiche Nutzung von grünem Strom, gewonnen aus nachhaltigen und klimaneutralen Quellen, ist eines der großen politischen und gesellschaftlichen Ziele in Deutschland. Aber wie sieht die Realität aus? Hat sich die Strombeschaffung innerhalb der letzten… weiter
Arbeitshilfe Ökostrom-Beschaffung Arbeitshilfe Beschaffung Ökostrom Das Umweltbundesamt hat seine aktuelle Arbeitshilfe für die Beschaffung von Ökostrom online gestellt. Öffentliche Auftraggeber erfahren hier detailliert, wie sie bei europaweiten Ausschreibungen im offenen Verfahren vorgehen können. Selbstverständlich… weiter
Kabinett verabschiedet GEEV pv-solar-zellen Mit der am 14.06. verabschiedeten Novelle der „Grenzüberschreitenden Erneuerbare-Energien-Verordnung“ (GEEV) werden jetzt grenzüberschreitende Ausschreibungen für Windenergieanlagen ermöglicht. Damit setzte das Kabinett Anforderungen des… weiter
Niedrige Ausschreibungspreise lassen EEG-Umlage ab 2022 sinken Nach einem Medienbericht geht Agora Energiewende davon aus, dass die EEG-Umlage ab 2020 nicht mehr steigen wird. Im Jahr 2035 könnte sie dann bei 2,66 Cent pro Kilowattstunde liegen – etwa 3,3 Cent pro Kilowattstunde niedriger als bislang angenommen. weiter
PV-Ausschreibungsrunde April 2015 pv-solar-zellen Die Bundesnetzagentur hat am 15.Mai bekannt gegeben, dass 96 Prozent der in der ersten Ausschreibung für Photovoltaik-Freiflächen bezuschlagten Projekte realisiert worden sind. weiter
Schulungsskripte zur umweltfreundlichen Beschaffung Nachhaltigkeit Umweltschutz bei der öffentlichen Auftragsvergabe ist nicht erst seit gestern ein wichtiger Aspekt des Vergaberechts. Allerdings herrscht bei den Verantwortlichen der beschaffenden Stellen durchaus Unsicherheit hinsichtlich einer effektiven und rechtssicheren… weiter
BWE gegen Gemeinsame Ausschreibungen für Wind an Land und Solaranlagen erneuerbare-energie Bis 24. April 2017 können Länder und Verbände zum Entwurf der Verordnung zu den gemeinsamen Ausschreibungen Wind und Solaranlagen (GemAV) Stellung nehmen. Das entsprechende Anhörungsverfahren wurde jetzt durch das Bundeswirtschaftsministerium gestartet und… weiter
1. PV-Ausschreibung 2017: Dachanlagen und Ackerflächen außen vor 750 Kilowatt in der Ausschreibung Erstmals sollten Photovoltaik-Dachanlagen ab 750 Kilowatt in der Ausschreibung mit Freiflächenanlagen konkurrieren. Das Hintergrundpapier der Bundesnetzagentur zeigt jedoch, dass es keine entsprechenden Gebote gab. Auch Photovoltaik-Freiflächenanlagen auf… weiter
Erste Zuschläge bei Solarausschreibung Die Bundesnetzagentur hat am 08.02. in der ersten Ausschreibung für Solaranlagen 38 Gebote bezuschlagt. Der Gebotsumfang betrug 200 Megawatt. Der Zuschlagswert liegt bei durchschnittlich 6,58 ct/KWh und ist damit im Vergleich zur Vorrunde (6,90 ct/KWh)… weiter
Ausschreibung für Offshore-Windenergieanlagen gestartet. https://www.bundesnetzagentur.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2017/30012017_WindSeeG.html?nn=265778 Am 30.Januar gab die Bundesnetzagentur die Bedingungen der ersten Ausschreibung für die Netzanbindung und Vergütung von Offshore-Windparks in Nord- und Ostsee bekannt. Damit ist die Vergütung nicht mehr gesetzlich vorgegeben, sondern, wie vorher schon… weiter
AVV zur energieeffizienten Beschaffung bundesadler Am 25.01.2017 ist die Allgemeine Verwaltungsvorschrift zur Beschaffung energieeffizienter Produkte und Dienstleistungen (AVV-EnEff) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie in Kraft getreten. Energieeffizienz bedeutet Umwelt- und Klimaschutz,… weiter
Photovoltaik: 1. Ausschreibungsrunde nach EEG 2017 Mit der Novelle ändert sich das Design der Photovoltaik-Ausschreibungen. Zum Stichtag 1. Februar können ab sofort Gebote für Freiflächen- und Dachanlagen ab 750 Kilowatt Leistung abgegeben werden. Nach der Ausschreibung ist vor der Ausschreibung: In der… weiter
Photovoltaik-Anlagen 1. Ausschreibungsrunde pv-solar-zellen Seit Dezember müssen die erfolgreichen Bieter aus der Runde im April 2015, die ihre Photovoltaik-Freiflächenanlagen noch nicht fertiggestellt haben, einen Abschlag von 0,3 Cent pro Kilowattstunde auf ihre Vergütung hinnehmen. Wie viele dies sein werden, wird… weiter
Maßnahmenpaket für die Energiewende erneuerbare-energie Brüssel will saubere Energie für alle Europäer. Obwohl die EU-Kommission eine Vorreiterrolle bei der Energiewende will, plant sie zugleich die Abschaffung des Einspeisevorrangs für Photovoltaik, Windkraft und Biomasse. Der Strommarkt soll so umgestaltet… weiter
Bundesnetzagentur: PV-Freiflächenausschreibungen Runde sechs An 17.10. gab die Bundesnetzagentur die sechste Ausschreibungsrunde für Photovoltaik-Freiflächenanlagen bekannt. Das Ausschreibungsvolumen dieser Runde beträgt 160 Megawatt und ist damit merklich höher als in den Vorrunden. Die Anhebung war notwendig, da… weiter
Bundesnetzagentur: erste Photovoltaik-Ausschreibung mit Dänemark Die Bundesnetzagentur hat heute die erste geöffnete Ausschreibung für Photovoltaik-Freiflächenanlagen in Kooperation mit dem Nachbarland Dänemark bekannt gegeben. Hiermit können sich erstmalig neben Photovoltaikanlagen in Deutschland auch Photovoltaikanlagen… weiter
Bundesverkehrsministerium sucht erneut Pilotprojekte zur Elektromobilität e-mobilität Für praxisnahe Forschungs- und Demonstrationsvorhaben zur Förderung der batterieelektrischen Elektromobilität können ab sofort Fördermittel beantragt werden. Jährlich 30 Millionen Euro stehen für die Projekte zur Verfügung. Die Bundesregierung unternimmt… weiter
5. Photovoltaik-Ausschreibung: Niedrigster Zuschlagswert bei 6,8 Cent pro Kilowattstunde pv-solar-zellen In der Runde im August hat erstmals eine Photovoltaik-Freiflächenanlage einen Zuschlag erhalten, die auf einer Fläche in Bundeseigentum installiert werden soll. Vor einer Woche hat die Bundesnetzagentur die Zuschläge in der fünften Runde der… weiter
5. PV-Ausschreibungsrunde: Kosten sinken weiter In der fünften Pilotausschreibung für Photovoltaik-Freiflächenanlagen ist das Preisniveau erneut gesunken. 25 Gebote mit einem Gesamtvolumen von 130 MW wurden bezuschlagt, der durchschnittliche Zuschlagswert lag bei 7,23 Cent je… weiter
Ausschreibungen für Erneuerbare weltweit im Trend erneuerbare-energie Zur Förderung von Erneuerbaren Energien setzen weltweit immer mehr Länder auf Ausschreibungen, ähnlich dem deutschen Modell, das ab 2017 ein Bieterverfahren vorsieht. Die Systeme unterscheiden sich dabei zum Teil stark und schaffen neue… weiter
Solarpower Europe entwickelt Richtlinien für Photovoltaik-Ausschreibungen pv-solar-zellen Immer mehr europäische Regierungen bereiten einen Wechsel von Einspeisetarifen hin zu Ausschreibungen für Photovoltaik-Anlagen vor. Der europäische Solarverband will mit seinen neu erarbeiteten Richtlinien helfen, dass in den EU-Mitgliedsstaaten möglichst… weiter
Grenzüberschreitende PV-Ausschreibungen zwischen Deutschland und Dänemark besiegelt Bereits im Jahr 2016 soll es sowohl in Dänemark als auch in Deutschland jeweils eine erste grenzüberschreitende Ausschreibungsrunde geben. Die deutsche und die dänische Regierung haben am Mittwoch eine entsprechende Kooperationsvereinbarung… weiter
Bundestag verabschiedet umstrittene EEG-Novelle erneuerbare-energie Der Ausschuss für Wirtschaft und Energie des Bundestages hat in seiner Sitzung am Mittwoch, 6.7.2016, die EEG-Novelle 2016 verabschiedet. Mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen CDU/CSU und SPD nahm das Gremium den von den Koalitionsfraktionen gemeinsam… weiter
Der Energiemarkt tickt anders! Renko Fittschen Leiter Beschaffung bei Hamburg Energie GmbH premium Der Energieversorger Hamburg Energie tritt sowohl als Bieter bei Ausschreibungen auf, berät aber auch Unternehmen bei deren Ausschreibungsdesign. Ein Gespräch mit dem Leiter Beschaffung, Renko Fittschen, über einen spannenden Spagat. weiter
"Green Public Procurement Award" verliehen GPP Award 2016. Foto: Klima-Bündnis Auszeichnung markiert Höhepunkt des EU-Projektes Green ProcAZwölf öffentliche Beschaffungsprojekte aus Europa sind in Brüssel mit dem europäischen Preis "Green Public Procurement (GPP) Award" für ihre herausragenden nachhaltigen Leistungen beim… weiter
EEG 2016: Wettbewerb statt Förderung erneuerbare-energie Gesetzentwurf der Bundesregierung jetzt online Erneuerbare Energien sollen langfristig die zentrale Rolle in der Stromerzeugung übernehmen. Mit den neuen Regelungen will die Regierung das Erreichen dieses Zieles sicherstellen. Folgender Fahrplan zum… weiter
35 Milliarden Euro Innovationsvolumen möglich Innovation-1 Bund, Länder, Kommunen und öffentliche Institutionen in Deutschland könnten nach eigener Einschätzung innovative Waren, Güter und Dienstleistungen in Höhe von 35 Milliarden Euro pro Jahr beschaffen. Das ergab die im Auftrag des Kompetenzzentrums innovative… weiter
Novelle des EEG-Gesetzes erneuerbare-energie Förderung steuern, Kosten senkenFördergelder für erneuerbare Energien werden künftig per Ausschreibung vergeben. Die effizientesten und kostengünstigsten Anbieter erhalten den Zuschlag. Kleine Solaranlagen bis 750 Kilowatt sind davon ausgenommen. Das regelt… weiter
Kabinett beschließt Öffnung der Photovoltaik-Ausschreibungen Mehrere wichtige Energie-Vorhaben hat die Regierung nun verabschiedet. Die ersten geöffneten Ausschreibungen soll es für Photovoltaik-Freiflächenanlagen noch in diesem Jahr geben. Die Gespräche mit Dänemark darüber befinden sich im "fortgeschrittenen… weiter
Bundestag: Energie-Ausschreibungen umstritten Ausschreibungen für Anlagen zur Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien bleiben zwischen den Bundestagsfraktionen umstritten. Die Fraktion DIE LINKE erklärte am 11. Mai 2016 im Ausschuss für Wirtschaft und Energie des Bundestages, die Koalition… weiter
Ausschreibungen für Erneuerbare Energien sind der richtige Ansatz (Berlin) - Im Zuge der Verbändeanhörung zum Referentenentwurf für die EEG-Novelle unterstreicht der BDEW seine Unterstützung für das Ausschreibungsverfahren. Dazu BDEW-Hauptgeschäftsführer Martin Weyand: "Die Förderhöhe für Strom aus Erneuerbaren… weiter
4. Photovoltaik-Ausschreibung Zuschlagswerte zwischen 6,94 und 7,68 Cent pro KilowattstundeAuch für die Ausschreibungsrunde im April 2016 wird es kein Nachrückverfahren geben, denn alle 21 erfolgreichen Bieter haben die Zweitsicherheit für ihre Photovoltaik-Projekte hinterlegt. Die… weiter
Anhörung zu Öffnung der Photovoltaik-Ausschreibungen gestartet Das Bundeswirtschaftsministerium hat nun auch die Länder- und Verbändeanhörung für die "Grenzüberschreitende-Erneuerbare-Energien-Verordnung" gestartet. Hintergrund ist, dass Anlagen aus EU-Mitgliedsstaaten an deutschen Ausschreibungen teilnehmen… weiter
"Klimaschutz ist zu einem Must-have geworden“ Jobst Jenckel, Geschäftsführer KlimaINVEST Green Concepts GmbH premium Nachhaltige Beschaffung - speziell der abstrakte Bereich des Ökostroms - wirft bei Beschaffern und Anbietern häufig Fragen auf. Jobst Jenckel empfiehlt im Interview die Arbeitshilfe „Beschaffung von Ökostrom“ des Umweltbundesamtes bei europaweiten… weiter
Welche Farbe hat „echter“ Ökostrom? Infografik: Was ist der Stromsee? premium Strom ist immer noch ein Phantom: Man kann ihn nicht sehen, riechen oder schmecken.Wie soll man so aber dann nun erkennen, ob ausgeschriebener „grüner“ Ökostrom oder nur „grauer“ Kohlestrom geliefert wurde? weiter

SUPPLY - Magazin N° 05

Probeheft

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, kostenlos und unverbindlich ein
SUPPLY-Probeheft zu bestellen.

Ihr Gratis Online-Lesezugriff auf unserem Vergabe-Newsportal

www.supply-magazin.de | Das Newsportal rund um das Thema Vergabe
  • Zugriff auf alle freigeschalteten Artikel.
  • Jeden Monat 1 Premiumartikel lesen.
  • Beiträge kommentieren.
  • Individuellen Newsletter gestalten.
Jetzt kostenfrei anmelden
Sie erhalten unseren Newsletter regelmäßig mit wichtigen Neuigkeiten.

Heftarchiv SUPPLY

Alle Ausgaben unseres Fachmagazins
finden Sie hier...

Veranstaltungskalender

Verpassen Sie keine wichtigen Veranstaltungen in Ihrer Nähe:
Zu den Veranstaltungen geht's hier...

Seit 1898 - Ihr kompetenter Partner für Ausschreibungen

Wir bieten Ihnen täglich die Chance auf neue und lukrative Aufträge! http://www.submission.de

Navigation
Copyright © 2017 www.supply-magazin.de Alle Rechte vorbehalten Über uns AGB Widerrufsbelehrung Cookies Mediadaten