Login
Close

EEE-Ausfüllhilfe online

ABST Brandenburg stellt Ausfüllhilfe für die EEE online

Die Einheitliche Europäische Eigenerklärung (EEE) genießt keinen guten Ruf. Obwohl sie gerade die Teilnahme an Vergabeverfahren für Bieter vereinfachen soll, halten viele das fehlerfreie Ausfüllen für zu kompliziert und zeitaufwendig. Was von den Unternehmer-Verbänden kam, war schon fast als  Boykottaufruf zu verstehen. Das bewährte Präqualifizierungssystem soll unbedingt erhalten bleiben (Lesen Sie dazu auch das SUPPLY-Interview mit Michael Knipper).

Die Auftragsberatungsstelle Brandenburg hat nun eine Ausfüllanleitung entwickelt und online gestellt. Vergabestellen können diese ihren Unterlagen beifügen; zusammen mit der EEE, falls sie diese nutzen bzw. zulassen wollen.

Die Anleitung ist knapp und verständlich formuliert. In nur 12 Schritten werden Bieter durch die EEE geführt; vom Download des Dokumentes bis zum Beiordnen zu den Angebotsunterlagen. Die Anleitung könnte wirklich die Angst oder Vorbehalte vor der EEE nehmen und damit deren Akzeptanz bei Bietern und Beschaffern erhöhen. Dass sich EEE und Präqualifizierung nicht gegenseitig ausschließen, hat SUPPLY bereits ausführlich thematisiert.

Zur Ausfüllanleitung gelangen Sie über diesen Link.

 

Sie erhalten unseren Newsletter regelmäßig mit wichtigen Neuigkeiten.

0 Kommentare

Mehr in der Storyline Eignungsnachweis

Navigation
Copyright © 2018 www.supply-magazin.de Alle Rechte vorbehalten Über uns AGB Widerrufsbelehrung Cookies Mediadaten