Login
Close
Politiker von Rüstungskonzernen gekauft? meldung_1_korruption.png Neue Details zu Ermittlungen gegen den Rüstungskonzern Heckler & Koch empören Linke und Grüne.Die Linksfraktion greift nach den jüngsten Enthüllungen zum großen Kaliber: „Sollten sich die Vorwürfe gegen CDU-Fraktionschef Volker Kauder erhärten, muss er sein Mandat niederlegen“, fordert… weiter E-Werk und Süwag nähern sich an meldung_3-strom.jpg ACHERN (ddn). Der seit Jahren hin und her wogende Rechtsstreit um die Vergabe der Stromkonzessionen in der nördlichen Ortenau hat allem Anschein nach ein Ende gefunden. Nach Informationen der Badische Zeitung haben die Kontrahenten in der Auseinandersetzung… weiter
Eine Vergabe mit Bauchschmerzen meldung_5_vergabe.jpg Pfaffenhofen (PK) Für fast 30 Millionen Euro wird das Pfaffenhofener Schyren-Gymnasium in den kommenden fünf Jahren saniert. Im Bau- und Vergabeausschuss des Landkreises sind die nächsten Aufträge vergeben worden. Die Sanierung des Flachdachs kostet 58… weiter "Die Beamten haben Angst, Fehler zu machen" Politiker von Rüstungskonzernen gekauft?
Ausschreibung für Alt-Saarbrücken gestoppt meldung_4_saarbruecken.jpg Die Stadt Saarbrücken hat die Ausschreibung für die Aufwertung der Eisenbahnstraße zwischen Ludwigs- und Friedenskirche gestoppt. Diese Arbeiten sind Teil des Projekts „Barock trifft Moderne“ und kosten 1,4 Millionen… weiter "Die Beamten haben Angst, Fehler zu machen" Politiker von Rüstungskonzernen gekauft?
950 000-Euro-Projekt zieht nicht meldung_3_handwerk.jpg Handwerker-Kapazitäten sind in Boomzeiten auf dem Bau ein seltenes und deshalb teures Gut. Das bekommt jetzt die Stadt Auerbach zu spüren. Ihre Ausschreibung des Sanierungsprojekts Bachgasse endet mit einem verblüffenden… weiter "Die Beamten haben Angst, Fehler zu machen" Politiker von Rüstungskonzernen gekauft? "Die Beamten haben Angst, Fehler zu machen" meldung_2_bundeswehr.jpg Was die Bundeswehr-Einkäufer einst in kurzer Zeit besorgten, dauert heute Monate. Weil es hakt und die Truppe schlecht ausgerüstet ist, schlug auch die mediale Keule zu, die Wirtschaftswoche etwa schrieb: "Wir. Blamieren. Deutschland." Ein Seitenhieb auf den… weiter Politiker von Rüstungskonzernen gekauft? Eine Vergabe mit Bauchschmerzen
Online-Portal "ITK Beschaffung" meldung_1_it.jpg Um Notebooks und Multifunktionsgeräte mit Druckfunktion zukünftig einfacher auszuschreiben und einzukaufen, stehen Behörden auf dem Online-Portal "ITK Beschaffung" zwei aktualisierte Leitfäden zur Verfügung. Quelle: C.ebra  weiter
Neue Leitfäden zum Einkauf von Notebooks und Multifunktionsgeräten home-office-599475_1920.jpg Für die Ausschreibung von Notebooks und Multifunktionsgeräten mit Druckfunktion liegen aktualisierte Leitfäden vor. Der Branchenverband Bitkom, das Beschaffungsamt des Bundesministerium des Innern, das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung… weiter
Anwendungsbefehl für die EVB-IT zukünftig nun doch in den VV zu § 55 BHO meldung_4_vorschrift-386042.jpg Zum 01.09.2017 wurden die Verwaltungsvorschriften zu § 55 der Bundeshaushaltsordnung (VV BHO) geändert, um die Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) in Kraft zu setzen. Entfallen ist die Regelung, dass für die Beschaffung von IT-Leistungen die EVB-IT anzuwenden… weiter Zuschlagsentscheidung: „Brutto“ oder „Netto“? meldung_4_recht.jpg In EU-weiten Vergabeverfahren kommt immer wieder die Fragestellung auf, ob in preislicher Hinsicht der Bruttoangebotspreis, oder doch zur Vermeidung einer möglichen Diskriminierung von ausländischen Bietern, der Nettoangebotspreis zu berücksichtigen ist.… weiter
Keine Aufhebung wegen Kostenüberschreitung! RA Michael Werner, Syndikusrechtsanwalt DEGES GmbH, Berlin Die Vergabekammer des Bundes (VK Bund) hat mit Beschluss vom 07.03.2018 – VK2-12/18- folgendes entschieden: Dem öffentlichen Auftraggeber ist es unbenommen, von der Vergabe des in Aussicht genommenen Auftrags Abstand zu nehmen; er ist keinem… weiter
Auftraggeber dürfen auch in Verhandlungsverfahren nicht zu viel offen lassen meldung_5_urteil.png Nicht immer sind sich Auftraggeber sicher, ob sie ihre Wunschbedingungen zu einem vernünftigen Preis am Markt durchsetzen können. Auch ist ihnen öfter nicht ganz klar, in welchem Umfang sie selbst eine Leistung zukünftig in Anspruch nehmen werden. Wer die… weiter Bochum: Millionenschwerer Vergabe-Fehler meldung_1_fluechtlinge-3129299.jpg Bei der Vergabe von Leistungen für Flüchtlinge hat die Stadt Bochum aus Sicht von  CDU, FDP und Stadtgestaltern Fehler gemacht. In einem gemeinsamen Antrag an den Stadtrat fordern die Fraktionen deshalb die Einsetzung eines… weiter "Die Beamten haben Angst, Fehler zu machen" Politiker von Rüstungskonzernen gekauft?

SUPPLY - Magazin N° 02

Probeheft

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, kostenlos und unverbindlich ein
SUPPLY-Probeheft zu bestellen.

SUPPLY-Newsletter

Ihr Gratis Online-Lesezugriff auf unserem Vergabe-Newsportal

www.supply-magazin.de | Das Newsportal rund um das Thema Vergabe
  • Zugriff auf alle freigeschalteten Artikel.
  • Jeden Monat 1 Premiumartikel lesen.
  • Beiträge kommentieren.
  • Individuellen Newsletter gestalten.
Jetzt kostenfrei anmelden

Heftarchiv SUPPLY

Alle Ausgaben unseres Fachmagazins
finden Sie hier...

Veranstaltungskalender

Verpassen Sie keine wichtigen Veranstaltungen in Ihrer Nähe:
Zu den Veranstaltungen geht's hier...

Seit 1898 - Ihr kompetenter Partner für Ausschreibungen

We offer you daily the chance for new and lucrative orders! http://www.submission.de

Mit dem Klicken auf den Button Newsletter-Anmeldung willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns ein.
Navigation
Copyright © 2018 www.supply-magazin.de Alle Rechte vorbehalten Über uns AGB Widerrufsbelehrung Datenschutzhinweise Mediadaten